SkoutzSkoutz
Ära der Lichtwächter Der Schutzengel - von Pfrommer Klaus (3)
Sam glaubt nicht an Schutzengel, bis ihm eine geheimnisvolle Kreatur erst in seinen Träumen, dann immer öfter auch in der Realität begegnet. Das Wesen – der Usure Seleb – muss vor Folter und Gefangenschaft aus seiner Welt fliehen und will von Sam auf die Erde geholt werden. Seleb behauptet, Sams
Schutzengel zu sein und ihn beschützen zu können, wenn er ihn in seine Welt lässt. Als Sam sich weigert, bereitet Seleb ihm zunehmend die Hölle auf Erden. Sams Beziehung geht zu Bruch, jede Nacht wird er von Alpträumen heimgesucht und es passieren ihm immer wieder merkwürdige Unfälle. Als Sam eine ernsthafte Beziehung mit Beate beginnt, wird ihm klar, dass er ihr von Seleb erzählen muss. Wird sie ihn für verrückt erklären? Was wird Seleb noch alles anstellen, um endlich auf die Erde zu kommen? Sam versucht verzweifelt, seiner misslichen Lage zu entkommen. Band vier erzählt eine Nebengeschichte aus der Ära der Lichtwächter. Sie ist aber nicht nur die Erzählung von Sam aus Stuttgart, sondern auch die Geschichte von Seleb, dem Usuren, dem die Flucht aus der Gefangenschaft des schwarzen Herrschers auf Andravón gelingt.

Weiterlesen...
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
0 Rezensionen, 0 Bewertungen

Rezensionen

Leider sind noch keine Reviews zu diesem Buch vorhanden.


Gib hier eine Kurzbeschreibung deiner Rezension zu diesem Buch an. Sie darf maximal 140 Zeichen lang sein.

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
Zurück
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen