SkoutzSkoutz
Alice im Morgenland - von Eyrisha Summers
Malik: Du findest hier kein zauberhaftes Märchen, keine leichte Romanze, … hier findest du mich. Meine Begierden sind dunkel, mein Hass auf Frauen grenzenlos. In meinem Herzen herrscht nur Finsternis. Ich werde sie fesseln und nie wieder loslassen. Sie wird mir nicht entkommen – niemals. Ich bin kein Mann, der
Malik: Du findest hier kein zauberhaftes Märchen, keine leichte Romanze, … hier findest du mich. Meine Begierden sind dunkel, mein Hass auf Frauen grenzenlos. In meinem Herzen herrscht nur Finsternis. Ich werde sie fesseln und nie wieder loslassen. Sie wird mir nicht entkommen – niemals. Ich bin kein Mann, der bittet – ich nehme mir, was ich begehre, … und ich will Alice. Von Sklavenhändlern entführt, landet die junge Alice nicht in einem Märchen, sondern in der Wüste Algeriens. Kein Wunderland erwartet sie dort, sondern die brutale Wirklichkeit. Schnell wird ihr klar, dass in diesem Land andere Regeln gelten und sie keinerlei Rechte besitzt. Sie ist nur eine Sklavin – ein Besitz. Alice bewegt nur ein einziger Wunsch: Sie will ihre Freiheit und ihr Leben zurück. Doch warum schlägt ihr Herz so viel schneller, wenn Malik Alfarsi in ihrer Nähe ist? Warum will sie ausgerechnet ihren Peiniger, dessen Leben in Gefahr zu sein scheint, beschützen? In heißen Wüstennächten entscheidet sich ihr Schicksal … Triggerwarnung: Dies ist ein Roman aus dem Bereich Dark Romance. Es handelt sich nicht um eine nette Romanze und keinesfalls um ein harmloses Märchen. Die Sprache ist stellenweise deutlich und die Geschichte enthält explizite Szenen, die nicht unbedingt jedermanns Geschmack entsprechen. Sollte dich dies nicht stören, lade ich dich ein, Alice und Malik auf ihrem Weg zu begleiten. Ihre Story ist magisch, sinnlich und dunkel.

Weiterlesen...
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
1 Rezension, 1 Bewertung

Rezensionen

"Alice im Wunderland kennen wir alle. Hier geht diese Reise allerdings nicht hin. ich Liebe dieses Buch."

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch

Gib hier eine Kurzbeschreibung deiner Rezension zu diesem Buch an. Sie darf maximal 140 Zeichen lang sein.

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
Zurück
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen