SkoutzSkoutz
Der kleine Apfel namens Jakob - von Nina Pfeffer Câmara
Auch kleine Äpfel haben große Träume. Jakob, das kleine Apfelkind, lauscht eifrig den Geschichten, die sein Mutterbaum erzählt. Geschichten von Zimt und Honig und Menschen, die Äpfel lieben. Jakob träumt seither von der Menschenwelt und hofft, von ihnen besonders bewundert zu werden, denn er glaubt saftiger und schöner zu sein,
als alle seine Apfelgeschwister. Aber in der Welt eitler Äpfelchen lauern auch eine Menge Gefahren.

Weiterlesen...
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
1 Rezension, 1 Bewertung

Rezensionen

"Liebevoll gestaltetes Kinderbuch"

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch

Gib hier eine Kurzbeschreibung deiner Rezension zu diesem Buch an. Sie darf maximal 140 Zeichen lang sein.

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
Zurück
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen