SkoutzSkoutz
Die Schlacht von Terria - von Gräfin von Rothenfels Sabine (3)
Fantasy
Im Abenteuer-Roman „Die Schlacht von Terria“ begegnen wir einer bisher unbekannten Welt mit bisher unbekannten Völkern. Menschen, die um ihre Freiheit kämpfen. Einem Kind, das von den Göttern auserwählt wurde. Guten und bösen Kräften, die um die Vorherrschaft ringen. Wir erleben die Geburt eines wahren Helden, sind Zeuge einer Schlacht
Im Abenteuer-Roman „Die Schlacht von Terria“ begegnen wir einer bisher unbekannten Welt mit bisher unbekannten Völkern. Menschen, die um ihre Freiheit kämpfen. Einem Kind, das von den Göttern auserwählt wurde. Guten und bösen Kräften, die um die Vorherrschaft ringen. Wir erleben die Geburt eines wahren Helden, sind Zeuge einer Schlacht zwischen Gut und Böse und begleiten eine liebenswerte Familie auf ihrem Lebensweg. Das Königreich Wendorra ist in höchster Not. Die Darker, ein wildes kriegerisches Volk, stehen bereits an den Landesgrenzen. Sie drohen die Wendorrianer zu überrennen und vollständig zu vernichten. Um die Übermacht abzuwehren, sucht Wendorra Verbündete. Das kleine Reich Almach hört den Hilferuf und setzt sein Heer in Bewegung, um den Freunden in der Not beizustehen. Die Reise ist lang, gefährlich und voller Überraschungen. Lilly ist ein etwa 10jähriges Mädchen vom Naturvolk der Almachen. Im Laufe der Geschichte wird die Geschichte ihrer Herkunft offenbar. Nichts ist so, wie es zu sein scheint. Sie ist die Auserwählte der Götter und hat die Aufgabe die große Schlacht zwischen Gut und Böse zu entscheiden. Das Schicksal der Menschheit hängt allein von ihrer Stärke ab. Wir begleiten Lilly auf ihrer großen Reise zu sich selbst. Erleben die Entwicklung vom unbedarften Kind zur größten Kraft in den beiden Königreichen. Der Almachen-Hauptmann Elmar vom Wiesengrund ist ein liebevoller Vater und Ehemann, doch er verbirgt eine Geheimnis vor seiner Familie. Ein Geheimnis, das ihrer aller Leben verändern wird. Als furchtloser Krieger wird er in die Geschichtsbücher seiner Welt eingehen und eine Ehrung erfahren, von der er nie zu träumen gewagt hätte. Prinz Hendrik, der Thronfolger von Wendorra ist ein junger gutaussehender Mann mit einer glänzenden Zukunft, in einem Land voller Schönheit. Auf der Reise und in der großen Schlacht muss er jedoch seine Stärken finden und sein Schicksal erfüllen. Auch er wird reifen und viele neue Erfahrungen machen, gute wie schlechte. Wir sind bei der Geburt eines Helden zugegen. Wamba, ein Edler Almachs, hatte immer ein geruhsames Leben geführt, war nie ein Kämpfer oder Draufgänger. Und doch wird er es sein, der die entscheidende Wendung im Kampf Gut gegen Böse bringen wird. Wambas Freunde beklagen schon seinen Tod, doch er wird sie Alle überraschen. Sein Kampf vom Niemand zum Helden wird größer, als die Schlacht von der noch Generationen sprechen werden.

Weiterlesen...
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
0 Rezensionen, 0 Bewertungen

Rezensionen

Leider sind noch keine Reviews zu diesem Buch vorhanden.


Gib hier eine Kurzbeschreibung deiner Rezension zu diesem Buch an. Sie darf maximal 140 Zeichen lang sein.

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
Zurück
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen