SkoutzSkoutz
Weltenwächter Der Nephilim Fall - von Logan Alex
Fantasy
«Bleib stehen, damit ich dir das Gesicht abreißen kann.» schrie er mir nach. «Nein, danke!» rief ich hysterisch zurück und bemerkte den großen Schatten, der sich mit rasender Geschwindigkeit näherte. Ich warf mich panisch zur Seite und starrte auf das Geschoss, das nun um Haaresbreite über mich hinwegfegte. Der Dämon
«Bleib stehen, damit ich dir das Gesicht abreißen kann.» schrie er mir nach. «Nein, danke!» rief ich hysterisch zurück und bemerkte den großen Schatten, der sich mit rasender Geschwindigkeit näherte. Ich warf mich panisch zur Seite und starrte auf das Geschoss, das nun um Haaresbreite über mich hinwegfegte. Der Dämon hatte ein verdammtes Auto nach mir geworfen! Nathaniel ist ein Student Mitte zwanzig aus Hannover, der bisher weder den Drang nach großen Abenteuern verspürt hatte, noch sonderlich religiös war. Das sollte sich beides schnell ändern, als er auf dem Heimweg von einer Party auf offener Straße erschossen wird. Wo seine Geschichte eigentlich zu Ende sein sollte, beginnt sie erst. Denn eine Frau erweckt ihn buchstäblich von den Toten. Danach ist für Nate die Welt nicht mehr die Gleiche. Denn mit seiner Auferstehung wird ihm eine neue Wahrheit enthüllt: Himmel und Hölle existieren. Seit Beginn der Menschheit kämpfen sie aus dem Verborgenen um die Vorherrschaft über die Erde. In Nates Seele ruht ein Erzengel, der darauf wartet, wiedergeboren zu werden. Dadurch wird er zum Spielball der Mächte, denn beide Seiten sind daran interessiert, den Engel für ihre Seite zu gewinnen. Doch wenn der Erzengel aufersteht, was würde dann aus ihm werden? Nate muss sich schnell an diese neue Welt gewöhnen, da sowohl die Engel als auch die Dämonen auf seine Entscheidung warten. Fest steht, eine Seite wird er sich zum Feind machen müssen.

Weiterlesen...
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
0 Rezensionen, 0 Bewertungen

Rezensionen

Leider sind noch keine Reviews zu diesem Buch vorhanden.


Gib hier eine Kurzbeschreibung deiner Rezension zu diesem Buch an. Sie darf maximal 140 Zeichen lang sein.

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
Zurück
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen