SkoutzSkoutz
Wenn der Himmel in Splittern auf uns niederregnet - von Sacher Ina
Alle fürchten sich vor der Dunkelheit. Dabei ist das Licht unser wahrer Feind. Denn es bringt zum Vorschein, was niemand sehen will: Die Wahrheit. Bereits mit fünf Jahren merkt Luisa, dass ihre Eltern irgendwie anders sind. Sie erscheinen ihr oft fremd und undurchsichtig. Nur die enge Beziehung zu ihrem zwei
Alle fürchten sich vor der Dunkelheit. Dabei ist das Licht unser wahrer Feind. Denn es bringt zum Vorschein, was niemand sehen will: Die Wahrheit.Bereits mit fünf Jahren merkt Luisa, dass ihre Eltern irgendwie anders sind. Sie erscheinen ihr oft fremd und undurchsichtig. Nur die enge Beziehung zu ihrem zwei Jahre älteren Bruder schützt sie vor der Einsamkeit. Aber mit der Zeit entfremden sich die Geschwister und Luisa finden sich in einem Wirrwarr von Geheimnissen und Lügen wieder, die nicht nur ihre Eltern umranken, sondern auch ihren Bruder. Verfolgt von einer verzehrenden, verbotenen Liebe versucht Luisa ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Erkennt aber bald, dass sie ohne die Wahrheit nicht leben kann...

Weiterlesen...
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
0 Rezensionen, 0 Bewertungen

Rezensionen

Leider sind noch keine Reviews zu diesem Buch vorhanden.


Gib hier eine Kurzbeschreibung deiner Rezension zu diesem Buch an. Sie darf maximal 140 Zeichen lang sein.

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
Zurück
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen